Autoren Titel Antiquariat
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb
Neuerscheinungen

„Danke, Hans!“

ISBN: 978-3-943425-66-6
Preis: 12.- €

„Nichts konnte schlimmer sein als Auschwitz!“

ISBN: 978-3-943425-58-1
Preis: 14.80 €

Alfred Hermann Fried: Organisiert die Welt!

ISBN: 978-3-943425-50-5
Preis: 16.80 €

Bismarck - Eine Charakteristik

ISBN: 978-3-943425-47-5
Preis: 16.80 €

Das Menschenschlachthaus

ISBN: 978-3-943425-38-3
Preis: 14,80 €

Der Überläufer

ISBN: 978-3-943425-42-0
Preis: 12,80 €

Der Tod eines Zwangsarbeiters

ISBN: 978-3-943425-63-5
Preis: 12.- €

Der Völkermord an den Armeniern im Spiegel der deutschsprachigen Tagespresse 1912-1922 - Mit einem Nachwort von Wolfgang Gust

ISBN: 978-3-943425-51-2
Preis: 19.80 €

Der Zauberer und die Vögel – George Braque

ISBN: 978-3-943425-62-8
Preis: 19.80 €

Die Glucke und ihre Küken

ISBN: 978-3-943425-60-4
Preis: 7.80 €

Die Ursachen des Ersten Weltkriegs

ISBN: 978-3-943425-29-1
Preis: 14,80 €

Einer gewinnt immer!

ISBN: 978-3-943425-45-1
Preis: 9,80 €

Entscheidung in Aleppo - Walter Rößler (1871-1929)

ISBN: 978-3-943425-53-6
Preis: 16.80 €

Ernstfall Frieden

ISBN: 978-3-943425-31-4
Preis: 24.80 €

Frei und verbunden

ISBN: 978-3-943425-44-4
Preis: 12 €

Geschichten aus dem Maidenlager Worpswede 1946-1954

ISBN: 978-3-943425-56-7
Preis: 10,- €

Gesichter Afrikas

ISBN: ISBN 978-3-943425-15
Preis: 12.80 €

Gesichter des Bösen - Verbrechen und Verbrecher des 20. Jahrhunderts. Mit einem Geleitwort von Heribert Prantl

ISBN: 978-3-943425-52-9
Preis: 19.80 €

Heinrich Vogeler - Traum vom Frieden

ISBN: 978-3-943425-55-0
Preis: 19.80 €

Lord Henry von Bremen - Das außergewöhnliche Leben eines Steinsetzers aus Arsten

ISBN: 978-3-943425-57-4
Preis: 10.- €

Paris 1914

ISBN: 978-3-943425-37-6
Preis: 16,80 €

Rituale

ISBN: ISBN 978-3-943425-25
Preis: 14.80 €

SCHAUspiele

ISBN: 978-3-943425-61-1
Preis: 12.- €

Und der Schatten sang

ISBN: 978-3-943425-46-8
Preis: 10 €

Wandern durch Israel

ISBN: 978-3-943425-49-9
Preis: 16,80 €

Zwei Kriegsjahre in Konstantinopel 1915-1916

ISBN: 978-3-943425-54-3
Preis: 14.80 €

Aktuelle Termine

Neumann, Ria

Tote Winkel – Kurzgeschichten

Reden wäre Gold gewesen. So hätte man die von Ria Neumann geschilderten Beziehungsgeschichten auch nennen können. Sie beschreibt Figuren, die – jede für sich – etwas Verschwiegenes mit sich herumträgt. Ein Kaleidoskop gewöhnlicher Ereignisse – minimalistisch und ebenso spannend wie unterhaltsam erzählt. Banal für die einen, eine Tragödie für die Betroffenen. „Tote Winkel“ hat jeder, und es ist nur eine Frage des genauen Hinsehens, um sich oder etwas von sich zu entdecken. Und auch darin sind uns die Gestalten, welche Ria Neumann darbietet, ähnlich: Sie sind um Verstehen bemüht, suchen sich ihre „toten Winkel“ sichtbar zu machen. Insofern macht das neue Buch Mut. Es ist ein Angebot, in den eigenen Spiegel zu sehen, einen Spiegel, der nur solange blind bleibt, wenn wir uns unsere Tabus nur gegenseitig und nicht selbst vorführen. Das mag nicht immer einfach sein, aber – so die schlichte Erkenntnis – es lohnt sich.

„Gut zu lesen also auf kurzen Busfahrten, in der U-Bahn zwischen zwei Stationen oder am Abend, wenn der Schlaf schon kommen will, aber zugleich noch ein paar Zeilen in einem Buch den Tag beschließen sollen … Klug hat Ria Neumann das Genre der Kurzgeschichte gewählt, wo es eben nicht um die Psychologie geht, sondern um Handlung, Handlung, Handlung. Und deshalb lohnt sich die Lektüre.“ (Segeberger Briefe)

„Da werden Paare in den Focus genommen, die sich unbeobachtet glauben, Männer schütten sich gegenseitig ihr Herz aus, wobei längst vergessene Begebenheiten ans Licht kommen, oder rivalisierende Schwestern buhlen bis in ihre späten Jahre um den gleichen Mann, der aber im Grunde hinter jedem Rock her ist. Das Buch stellt ein Angebot der Autorin dar, in den eigenen Spiegel zu sehn. Insofern macht ‚Tote Winkel‘ Mut, die eigenen toten Winkel sichtbar zu machen, bevor sie eines Tages wie ein Schreckgespenst von selbst hervorkommen.“ (Achimer Kreiszeitung)

75 Seiten, Hardcover

 

Tote Winkel – Kurzgeschichten
ISBN: 978-3-938275-17-7
Preis: 10.00 €

Bestellen
Impressum | AGB | Disclaimer