Autoren Titel Antiquariat
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb
Neuerscheinungen

„Danke, Hans!“

ISBN: 978-3-943425-66-6
Preis: 12.- €

„Nichts konnte schlimmer sein als Auschwitz!“

ISBN: 978-3-943425-58-1
Preis: 14.80 €

Alfred Hermann Fried: Organisiert die Welt!

ISBN: 978-3-943425-50-5
Preis: 16.80 €

Bismarck - Eine Charakteristik

ISBN: 978-3-943425-47-5
Preis: 16.80 €

Das Menschenschlachthaus

ISBN: 978-3-943425-38-3
Preis: 14,80 €

Der Überläufer

ISBN: 978-3-943425-42-0
Preis: 12,80 €

Der Tod eines Zwangsarbeiters

ISBN: 978-3-943425-63-5
Preis: 12.- €

Der Völkermord an den Armeniern im Spiegel der deutschsprachigen Tagespresse 1912-1922 - Mit einem Nachwort von Wolfgang Gust

ISBN: 978-3-943425-51-2
Preis: 19.80 €

Der Zauberer und die Vögel – George Braque

ISBN: 978-3-943425-62-8
Preis: 19.80 €

Die Glucke und ihre Küken

ISBN: 978-3-943425-60-4
Preis: 7.80 €

Die Ursachen des Ersten Weltkriegs

ISBN: 978-3-943425-29-1
Preis: 14,80 €

Einer gewinnt immer!

ISBN: 978-3-943425-45-1
Preis: 9,80 €

Entscheidung in Aleppo - Walter Rößler (1871-1929)

ISBN: 978-3-943425-53-6
Preis: 16.80 €

Ernstfall Frieden

ISBN: 978-3-943425-31-4
Preis: 24.80 €

Frei und verbunden

ISBN: 978-3-943425-44-4
Preis: 12 €

Geschichten aus dem Maidenlager Worpswede 1946-1954

ISBN: 978-3-943425-56-7
Preis: 10,- €

Gesichter Afrikas

ISBN: ISBN 978-3-943425-15
Preis: 12.80 €

Gesichter des Bösen - Verbrechen und Verbrecher des 20. Jahrhunderts. Mit einem Geleitwort von Heribert Prantl

ISBN: 978-3-943425-52-9
Preis: 19.80 €

Heinrich Vogeler - Traum vom Frieden

ISBN: 978-3-943425-55-0
Preis: 19.80 €

Lord Henry von Bremen - Das außergewöhnliche Leben eines Steinsetzers aus Arsten

ISBN: 978-3-943425-57-4
Preis: 10.- €

Paris 1914

ISBN: 978-3-943425-37-6
Preis: 16,80 €

Rituale

ISBN: ISBN 978-3-943425-25
Preis: 14.80 €

SCHAUspiele

ISBN: 978-3-943425-61-1
Preis: 12.- €

Und der Schatten sang

ISBN: 978-3-943425-46-8
Preis: 10 €

Wandern durch Israel

ISBN: 978-3-943425-49-9
Preis: 16,80 €

Zwei Kriegsjahre in Konstantinopel 1915-1916

ISBN: 978-3-943425-54-3
Preis: 14.80 €

Aktuelle Termine

Eichengreen, Lucille

Frauen und Holocaust

Erlebnisse, Erinnerungen, Erzähltes

Mit einem Nachwort von Elizabeth Baer – Aus dem Amerikanischen übertragen von Sascha Feuchert und Claire Annesley

Das Buch ist eine unschätzbare Quelle für historisch interessierte Laienleser sowie für Studierende und Forscher des Holocaust. Es enthält über ein Dutzend Kapitel, die jeweils die „unwahrscheinliche“ Geschichte einer anderen Frau erzählen, einen besonderen Aspekt ihrer Erfahrungen im Dritten Reich vor Augen führen und sich durch eine Symmetrie von Erzählung und Thema auszeichnen. Wer den Holocaust so umfassend wie möglich verstehen will und der Auffassung ist, dass Geschlechterrollen dabei sehr wohl zu beachten sind, kann an diesem Buch nicht vorbeigehen.

„Eine Alltagsgeschichte der Gewalt, der Demütigungen und der Vernichtung, die das Leben von Jüdinnen unter dem Nationalsozialismus so nahe bringt, wie es kaum eine theoretische Abhandlung vermag. Ein wichtiges, gegen das Vergessen und gegen das Abwiegen der nationalsozialistischen Verbrechen und eben auch der besonderen Betroffenheit von Frauen.“
(Ariadne)

„Es sind eindringliche kleine Porträts entstanden, die gerade durch den nüchtern reportagehaften Stil das Elend dieser Frauen als Massenphänomen erahnen lassen. Zu lesen sind Fragmente weiblichen Leidens und weiblicher Tapferkeit, da Frauen einen ganz anderen Abstand zur hohen Politik der Herren dieser Welt als ohnmächtiges Publikum deren machtbesessenen Irrsinn ertragen müssen.“ (Kölner Stadt-Anzeiger)

95 Seiten, Hardcover

 

Frauen und Holocaust
ISBN: 978-3-934836-77-8
Preis: 10.00 €

Bestellen
Impressum | AGB | Disclaimer