Autoren Titel Antiquariat
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb
Neuerscheinungen

„Danke, Hans!“

ISBN: 978-3-943425-66-6
Preis: 12.- €

Der Zauberer und die Vögel – George Braque

ISBN: 978-3-943425-62-8
Preis: 19.80 €

Die Glucke und ihre Küken

ISBN: 978-3-943425-60-4
Preis: 7.80 €

Die Ursachen des Ersten Weltkriegs

ISBN: 978-3-943425-29-1
Preis: 14,80 €

Einer gewinnt immer!

ISBN: 978-3-943425-45-1
Preis: 9,80 €

Entscheidung in Aleppo - Walter Rößler (1871-1929)

ISBN: 978-3-943425-53-6
Preis: 16.80 €

Ernstfall Frieden

ISBN: 978-3-943425-31-4
Preis: 24.80 €

Frei und verbunden

ISBN: 978-3-943425-44-4
Preis: 12 €

Geschichten aus dem Maidenlager Worpswede 1946-1954

ISBN: 978-3-943425-56-7
Preis: 10,- €

Gesichter Afrikas

ISBN: ISBN 978-3-943425-15
Preis: 12.80 €

Gesichter des Bösen - Verbrechen und Verbrecher des 20. Jahrhunderts. Mit einem Geleitwort von Heribert Prantl

ISBN: 978-3-943425-52-9
Preis: 19.80 €

Heinrich Vogeler - Traum vom Frieden

ISBN: 978-3-943425-55-0
Preis: 19.80 €

Lord Henry von Bremen - Das außergewöhnliche Leben eines Steinsetzers aus Arsten

ISBN: 978-3-943425-57-4
Preis: 10.- €

Luther und die Deutschen 1517-2017

ISBN: 978-3-943425-65-9
Preis: 16.80 €

Paris 1914

ISBN: 978-3-943425-37-6
Preis: 16,80 €

Rituale

ISBN: ISBN 978-3-943425-25
Preis: 14.80 €

SCHAUspiele

ISBN: 978-3-943425-61-1
Preis: 12.- €

Und der Schatten sang

ISBN: 978-3-943425-46-8
Preis: 10 €

Wandern durch Israel

ISBN: 978-3-943425-49-9
Preis: 16,80 €

Zwei Kriegsjahre in Konstantinopel 1915-1916

ISBN: 978-3-943425-54-3
Preis: 14.80 €

Aktuelle Termine

Ketteler, Monika Freiin von

Unter Strom

Erlebnisse aus heißer Zeit oder Wie der Bremer Erich H. Wächter Werbegeschichte schrieb

Erich H. Wächter, geboren 1921 in Rütenbrock, mit Schweizer Wurzeln und nach dem Krieg als freier Künstler tätig, gründet 1948 seine Werbefirma. Er entwirft Anzeigen für delikate Nachtwäsche, lässt Hausfrauen „Omas Kittel“ ablegen und steckt sie in adrette Hauskleider. Kleine Mädchen tragen seine „Blondi“-Schürzchen. Wächter engagiert Wencke Myhre, gerät bei der Zusammenarbeit mit dem weltbekannten Designer Colani von einem Schock in den nächsten. In der vielleicht spektakulärsten Kampagne kleidet er die Krankenschwestern neu ein. Seine kühne Werbeaktion verleiht dem Berufsstand ein neues Image und rettet Kliniken aus einer dramatischen Misere. Wächters Ausflug in die Welt des Interior-Designs ist nicht weniger Aufsehen erregend. Er erfindet die „Kleine Wolke“. Als leidenschaftlicher Kaffee-Trinker wirbt er für Kaffee HAG, hebt das Image des Bremer Vulkan und lockt neue Mitarbeiter ins „sympathische Horten-Team“. Mutig nimmt er sich hoch brisanter Themen an, sucht neue Wege und liebt „heiße Eisen“. Seine letzte große Kampagne steht unter dem Slogan „Aktionäre nach vorn!“ Der eigenwillige, impulsive Agenturchef mit einem Faible für Mode und schwarzen Humor geht in die Annalen der Werbegeschichte ein. Im April 1997 vertraut Wächter, Mitglied des Gründungsvorstandes des Gesamtverbandes Werbeagenturen, das Unternehmen seinem Sohn an.

128 Seiten, 50 Abbildungen, Hardcover

 

Unter Strom
ISBN: 978-3-938275-54-2
Preis: 12.80 €

Bestellen
Impressum | AGB | Disclaimer