Autoren Titel Antiquariat
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb
Neuerscheinungen

„Danke, Hans!“

ISBN: 978-3-943425-66-6
Preis: 12.- €

Der Zauberer und die Vögel – George Braque

ISBN: 978-3-943425-62-8
Preis: 19.80 €

Die Glucke und ihre Küken

ISBN: 978-3-943425-60-4
Preis: 7.80 €

Die Ursachen des Ersten Weltkriegs

ISBN: 978-3-943425-29-1
Preis: 14,80 €

Einer gewinnt immer!

ISBN: 978-3-943425-45-1
Preis: 9,80 €

Entscheidung in Aleppo - Walter Rößler (1871-1929)

ISBN: 978-3-943425-53-6
Preis: 16.80 €

Ernstfall Frieden

ISBN: 978-3-943425-31-4
Preis: 24.80 €

Frei und verbunden

ISBN: 978-3-943425-44-4
Preis: 12 €

Geschichten aus dem Maidenlager Worpswede 1946-1954

ISBN: 978-3-943425-56-7
Preis: 10,- €

Gesichter Afrikas

ISBN: ISBN 978-3-943425-15
Preis: 12.80 €

Gesichter des Bösen - Verbrechen und Verbrecher des 20. Jahrhunderts. Mit einem Geleitwort von Heribert Prantl

ISBN: 978-3-943425-52-9
Preis: 19.80 €

Heinrich Vogeler - Traum vom Frieden

ISBN: 978-3-943425-55-0
Preis: 19.80 €

Lord Henry von Bremen - Das außergewöhnliche Leben eines Steinsetzers aus Arsten

ISBN: 978-3-943425-57-4
Preis: 10.- €

Luther und die Deutschen 1517-2017

ISBN: 978-3-943425-65-9
Preis: 16.80 €

Paris 1914

ISBN: 978-3-943425-37-6
Preis: 16,80 €

Rituale

ISBN: ISBN 978-3-943425-25
Preis: 14.80 €

SCHAUspiele

ISBN: 978-3-943425-61-1
Preis: 12.- €

Und der Schatten sang

ISBN: 978-3-943425-46-8
Preis: 10 €

Wandern durch Israel

ISBN: 978-3-943425-49-9
Preis: 16,80 €

Zwei Kriegsjahre in Konstantinopel 1915-1916

ISBN: 978-3-943425-54-3
Preis: 14.80 €

Aktuelle Termine

Pikullik-Bastian, Susanne

„Tanz – allein, zu zweit, zu viert, zu mehr“

Skizzen · Malerei

Mit einem Geleitwort von Ezzelino von Wedel

Der Betrachter sieht Gebärden, Groteskes, ungewöhnliche Sprünge, Graziöses, Erwartungsvolles, Dynamisches und viel Lebhaftes. Doch wer genau und lange genug hinschaut und sich einlässt, erlebt Merkwürdiges. Die Figuren bewegen sich plötzlich in eine ganz andere Richtung, und es geschieht etwas Eigentümliches. „In ihren gemalten und gezeichneten Tanzbildern“, schreibt Ezzelino in seinem Beitrag, „nimmt uns Susanne Pikullik-Bastian auf eine Reise, die uns mitten hineinführt in den vielfältigen und urtümlichen Kosmos dieser so alten und ewig jungen Bewegungskunst. Dass sie wie nebenbei Begegnungen ermöglicht – mit uns selbst, mit der Frage nach unserem Woher und Wohin, mit unserer Verlorenheit, der wir unseren Lebenstanz entgegenhalten – das macht den Reiz ihrer vielschichtigen Bilder aus. Wer sie betrachtet, kommt sich selbst näher.“

48 Seiten, 43 Abbildungen (davon 16 in Farbe)

 

„Tanz – allein, zu zweit, zu viert, zu mehr“
ISBN: 978-3-934836-50-1
Preis: 12.50 €

Bestellen
Impressum | AGB | Disclaimer