Autoren Titel Antiquariat
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb
Neuerscheinungen

„Danke, Hans!“

ISBN: 978-3-943425-66-6
Preis: 12.- €

Der Zauberer und die Vögel – George Braque

ISBN: 978-3-943425-62-8
Preis: 19.80 €

Die Glucke und ihre Küken

ISBN: 978-3-943425-60-4
Preis: 7.80 €

Die Ursachen des Ersten Weltkriegs

ISBN: 978-3-943425-29-1
Preis: 14,80 €

Einer gewinnt immer!

ISBN: 978-3-943425-45-1
Preis: 9,80 €

Entscheidung in Aleppo - Walter Rößler (1871-1929)

ISBN: 978-3-943425-53-6
Preis: 16.80 €

Ernstfall Frieden

ISBN: 978-3-943425-31-4
Preis: 24.80 €

Frei und verbunden

ISBN: 978-3-943425-44-4
Preis: 12 €

Geschichten aus dem Maidenlager Worpswede 1946-1954

ISBN: 978-3-943425-56-7
Preis: 10,- €

Gesichter Afrikas

ISBN: ISBN 978-3-943425-15
Preis: 12.80 €

Gesichter des Bösen - Verbrechen und Verbrecher des 20. Jahrhunderts. Mit einem Geleitwort von Heribert Prantl

ISBN: 978-3-943425-52-9
Preis: 19.80 €

Heinrich Vogeler - Traum vom Frieden

ISBN: 978-3-943425-55-0
Preis: 19.80 €

Lord Henry von Bremen - Das außergewöhnliche Leben eines Steinsetzers aus Arsten

ISBN: 978-3-943425-57-4
Preis: 10.- €

Luther und die Deutschen 1517-2017

ISBN: 978-3-943425-65-9
Preis: 16.80 €

Paris 1914

ISBN: 978-3-943425-37-6
Preis: 16,80 €

Rituale

ISBN: ISBN 978-3-943425-25
Preis: 14.80 €

SCHAUspiele

ISBN: 978-3-943425-61-1
Preis: 12.- €

Und der Schatten sang

ISBN: 978-3-943425-46-8
Preis: 10 €

Wandern durch Israel

ISBN: 978-3-943425-49-9
Preis: 16,80 €

Zwei Kriegsjahre in Konstantinopel 1915-1916

ISBN: 978-3-943425-54-3
Preis: 14.80 €

Aktuelle Termine

Löbert, Dagmar

Fritz Schumacher (1869-1947)

Reformarchitekt zwischen Tradition und Moderne

Mit einem Vorwort von Wilfried Turk

Die Autorin stellt Schumacher in den Kontext seiner Zeit und aus einer neuen Perspektive dar. Sie führt den Leser zurück auf seine Spur und würdigt ihn als einen der besten Streiter der Reformkultur, der den Historismus und Jugendstil durch moderne Bauformen ersetzte.
Großes leistete Schumacher als Städteplaner. In Hamburg nahm er als Oberbaudirektor Einfluss auf die architektonische Gestalt der Hansestadt. Werke dieser Zeit sind u.a. das Tropeninstitut, das Technikum, die Kunstgewerbeschule am Lerchenfeld, das Museum für Hamburgische Geschichte. „Im Ganzheitsdenken unserer Epoche“ – heißt es in einem Nachruf auf den Architekten Fritz Schumacher – „ist er unser Meister.“

144 Seiten. 41 Abbildungen

 

Fritz Schumacher (1869-1947)
ISBN: 978-3-931737-56-6
Preis: 15.40 €

Bestellen
Impressum | AGB | Disclaimer